Deko-Kette

Und wieder habe ich eine Deko-Kette mit Holzkugeln gefertigt. Wer möchte kann auch Holzkugeln in unterschiedlichen Größen verwenden. Dieses Mal habe ich die Kugeln mit blauer Kalkfarbe, einem verschliesbaren Beutel und Holzkugeln. Mit dieser Technik werden die Kugeln gleichmässig gefärbt und es geht sehr schnell und einfach.

Die Kugeln auf Backpapier geben und trocknen lassen. Darauf achten, dass sie nicht aneinander liegen.

Die Kodel mehrmals um den Handrücken wickeln, mit einem langen Faden fest binden. Lang genug schneiden, da auf diesen Faden dann auch die Kugeln aufgefädelt werden. Die Quaste unten aufschneiden und an der gebundenen Stelle nun mit einer weiteren Schnur am oberen, zusammengebundenen Ende mehrmals umwickeln.

Nun nur noch die getrockneten Kugeln auffädeln. Ich habe in die Mitte noch eine Holzscheibe eingefädelt, in die ich Löcher gebohrt habe. Kann man aber auch weg lassen. Je nachdem, wie man es haben möchte.

Viel Freude beim nachmachen.

Herzlichst

Esther

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s